Welche Lebensmittel sind lang haltbar?

Wer Vorräte lagen will, benötigt natürlich Lebensmittel, die möglichst lange haltbar sind. Doch welche Lebensmittel sind lange haltbar? Lasse dich von MHD, dem Mindesthaltbarkeitsdatum, nicht täuschen. Denn dieses gibt, wie der Name schon sagt, nur das Datum an, bis zu welchem der Artikel mindestens haltbar sein sollte. Viele Lebensmittel sind darüber hinaus noch sehr lange völlig in Ordnung. Konserven zum Beispiel halten oft noch viele Jahre länger, als auf dem MHD angegeben. Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist also nur eine Richtschnur, die der Orientierung dient.

Hinweis: Mit Sternchen (*) gekennzeichnetet sind Werbe-Links (Affiliate). Wenn Du auf so einen Link klickst und über diesen einkaufst, erhalte ich von dem Online-Shop eine Provision. Für dich ändert sich dadurch nichts am Preis. Mehr Infos.
lang haltbare Lebensmittel
Viele Lebensmittel halten länger als ihr MHD. / © Engdao / Adobe Stock

Lebensmittel, die lange haltbar sind

Darüber hinaus gibt es Lebensmittel, die quasi unbegrenzt haltbar sind und du grundsätzlich kaum Sorgen haben musst, dass diese verderben. In der folgenden Liste findest du einen Überblick über lange haltbare Lebensmittel, die keine Kühlung benötigen:

  • Zucker kann nicht schlecht werden. Das ist auch der Grund, warum sich auf Zuckerpackungen kein Mindesthaltbarkeitsdatum befindet.
  • Salz hält quasi ewig. Wichtig ist es jedoch, Salz vor Feuchtigkeit zu schützen.
  • Nudeln (Achtung: Bei Eiernudeln sieht das anders aus. Diese sind deutlich kürzer haltbar. Beachte auch meinen Artikel, wie man Nudeln am besten lagert.)
  • Grieß
  • Reis, insbesondere die weißen Reissorten sind so gut wie unbegrenzt haltbar.
  • Honig sollte möglichst bei Temperaturen um die 15 Grad Celsius gelagert werden. Dann hält Honig drei Jahre und länger.
  • Kaffee an sich verdirbt bei richtiger Lagerung nicht. Jedoch nimmt das Aroma immer mehr ab. Die Lagerung von ganzen Kaffeebohnen ist zu dem besser, als von gemahlenem Kaffee.
  • Tee hält noch lange, nachdem das Mindesthaltbarkeitsdatum abgelaufen ist. Auch hier ist vor allem eine trockene Lagerung wichtig.
  • Gewürze
  • Essig – verschlossene Flaschen sind unbegrenzt haltbar
  • Ahornsirup
  • Spirituosen – Alkohol konserviert. Hochprozentiges kannst du so lange lagern, wie du möchtest. 
  • Konservendosen – Wie ein Artikel der Stiftung Warentest belegt, sind Konserven auch bei abgelaufenen MHD noch jahrelang haltbar und verderben nicht. Konservendosen sind daher optimal für deinen Notvorrat zu Hause.
  • Getrocknete Erbsen, Bohnen, oder Linsen
  • Wasser in Glasflaschen – Wie du Leistungswasser lange haltbar machst, erfährst du in diesem Artikel von mir.

Bitte beachte, dass du auch diese Lebensmittel fachgerecht lagern musst. An Gewürzen die offen stehen, wirst du zum Beispiel keine lange Freude haben.

Lebensmittel länger haltbar durch Einfrieren

Man kann die Haltbarkeit von Lebensmitteln auch durch Einfrieren deutlich verlängern.  So hält sich gefrorenes Obst oder Gemüse zum Beispiel bis zu 12 Monate. Auch Rindfleisch kann bis zu einem Jahr im Tiefkühlschrank gelagert werden und selbst Butter hält sich so bis zu 8 Monate.

Wenn es jedoch zu einem Stromausfall kommt, dann helfen die gefrorenen Lebensmittel kaum, weshalb ich persönlich nicht im Übermaß auf diese Methode setze, um meinen Notfallvorrat aufzubauen. Ein Bestandteil dessen sollte die Gefriertruhe jedoch sein.

Haltbarkeit von Kartoffeln nicht unterschätzen

Kartoffeln haben viele Kohlenhydrate und sind damit ein unschätzbar guter Energielieferant. Bei der richtigen Lagerung halten rohe Kartoffeln viele Monate, deshalb gehören auch sie zu den Lebensmitteln, die sehr lange haltbar sind.

Kartoffeln sollten kühl, trocken und dunkel gelagert werden. Wenn möglich im Keller. Aber Achtung, Minustemperaturen müssen auf jeden Fall vermieden werden.

Fazit

Es gibt jede Menge Lebensmittel, die du sehr lange haltbar sind. Die also perfekt für deine Prepper Liste sind. Das Mindesthaltbarkeitsdatum wird oft überschätzt und du solltest öfter einfach mit deinem gesunden Menschenverstand deine Lebensmittel prüfen. Ich hoffe meine Tipps helfen dir weiter und du kannst dir deinen Vorrat aufbauen.

Mich interessiert deine Meinung!
Ich würde mich daher freuen, wenn du mir auf Instagram folgst und mir deinen Kommentar dort gerne als DM sendest. Auf Instagram erfährst du in meinen Stories auch, wenn neue Blogartikel veröffentlicht werden.
hier werben