Bunker kaufen

Seit Beginn des Krieges in der Ukraine denken nicht nur Prepper darüber nach ob sie einen Bunker kaufen sollten. Vielen wird bewusst, dass sich Deutschland viel zu lange in Sicherheit gewogen hat. Die Anzahl an Schutzräumen für die Bevölkerung wurde massiv reduziert. Alte Bunker wurden nicht mehr gepflegt, umgewidmet oder stillgelegt. Aktuell gib es in Deutschland nur noch 599 öffentliche Bunker, in denen gerade einmal rund 487.000 Menschen Platz finden würden.

Hinweis: Mit Sternchen (*) gekennzeichnetet sind Werbe-Links (Affiliate). Wenn Du auf so einen Link klickst und über diesen einkaufst, erhalte ich von dem Online-Shop eine Provision. Für dich ändert sich dadurch nichts am Preis. Mehr Infos.
Bunker kaufen
Bunkeranlage – © escli / Adobe Stock

Bunker kaufen: Sinnvoll, oder nicht?

Wie viele öffentliche Bunker gibt es in Deutschland?

Man muss jetzt auch kein Mathe-Genie sein, um zu verstehen, dass das für ein Land mit 83 Millionen Einwohnern deutlich zu wenig ist. Zum Vergleich, in Israel stehen den 9,2 Millionen Einwohnern rund eine Million Bunker und Schutzräume zur Verfügung. Mir ist natürlich bewusst, dass bisher die Gefährdungslage in Israel nicht vergleichbar mit der unseren ist. Doch macht dieses Beispiel sichtbar, dass die deutsche Bevölkerung nahezu schutzlos wäre.

Sollte man einen Bunker kaufen?

Aus meiner Sicht macht es darum durchaus Sinn, darüber nachzudenken, dass man sich einen Bunker kaufen sollte. Weißt du, wo der nächste Bunker bei dir ist? Wer die Möglichkeit und das Geld dafür hat und ernsthafte Krisenvorsorge betreiben will, sollte dem nicht abgeneigt sein.

Für die Anschaffung eines Bunkers gibt es viele Gründe. Schutz vor Naturkatastrophen, Unruhen, Krieg und vielen mehr. Prüfe deine persönlichen Vorsorgepläne und gleiche ab, ob für dich die Anschaffung nützlich wäre.

Bunkerarten

Man muss natürlich nicht immer gleich an den großen Krieg denken, auf den man sich vorbereiten will. Es gibt auch andere Szenarien, in denen ein eigener Schutzraum sinnvoll ist. Schauen wir uns einmal einige Beispiele an:

Vorratsbunker

Nicht immer steht der direkte Schutz von Leib und Leben im Vordergrund. Der Schutz der Notvorräte ist ebenso wichtig. Viele Häuser haben heute keinen Keller mehr. Man braucht also Alternativen, um seine Lebensmittel und die Ausrüstung zu lagern. Wer ein Grundstück hat könnte also einen kleinen Fertig-Bunker kaufen und diesen auf seinem Grundstück unterirdisch anlegen. Ein perfektes und sicheres Versteck für deine Vorräte.

Einmannbunker

Einmannbunker sind kleinere Bunker, die meist oberirdisch angelegt sind. Diese dienen mehr dem Schutz vor Splittern und Beschuss im Kriegsfall und haben keinen Platz für Vorräte.

Familienbunker kaufen

Dieser bietet Platz für die gesamte Familie und die komplette Notausrüstung. Man kann diese als Fertig-Bunker kaufen oder selbst auf seinem Grundstück anlegen. Er bietet vor allem Schutz vor Naturkatastrophen, wie zum Beispiel Stürmen. Er schützt jedoch auch vor Splittern in einem Kriegsfall. Dieser Typ ist der Standard für Eigenbau-Schutzräume.

Luftschutzbunker

Das ist wohl der Klassiker unter den Bunkern. Von diesen gibt es noch viele aus der Zeit des 2. Weltkrieges und der Zeit des kalten Krieges in Deutschland. Leider werden die meisten nicht mehr gewartet und bieten auch nur noch eingeschränkten Schutz vor modernen Bomben oder Raketen. Sie sind dafür ausgelegt möglichst viele Personen für einige Zeit unterzubringen. Dieser Bunkertyp hat meist Luftfilter und eine Sanitäre Ausstattung. Als Privatperson kann man diese Bunker kaufen, wenn man Glück und das Geld dafür hat.

Atomschutzbunker

Atomschutzbunker sind, wie der Name schon sagt, dafür ausgelegt einen Atomangriff zu überstehen. Auch wenn dieser Typ der sicherste ist, bin ich der Meinung, dass dieser auch der überflüssigste ist. Einen direkten Einschlag einer Atombombe halten diese Bunker in der Regel auch nicht stand. Man ist geschützt vor Einschlägen in der Nähe und dem nuklearen Fallout.

Auch wenn man dort drin einige Zeit autark leben kann, muss man jedoch irgendwann auch wieder raus. Die Verstrahlung der Umgebung ist dann jedoch noch nicht verschwunden, so dass man spätestens dann in Lebensgefahr wäre. Zumindest für die private Vorsorge ist es nicht empfehlenswert und auch viel zu teuer so einen Bunker zu kaufen.

Wie viel kostet ein Bunker?

Diese Frage ist natürlich nicht so einfach zu beantworten. Nagelneue Fertigbunker, die du auf oder besser in deinem Grundstück bauen kannst, beginnen bei ca. 30.000 – 50.000 Euro. Nach oben sind hier keine Grenzen gesetzt.

Alten Bunker kaufen?

Du willst einen alten Bunker kaufen oder selbst modernisieren und in Schuss halten? Insbesondere hier gibt es keine festen Preise. Mit viel Glück kannst du einen bestehenden Bunker günstig von einer Stadt erwerben, wenn du dich um die Instandhaltung kümmerst. Viele Städte sind froh, wenn sie diese Altlasten los sind.

Voraussetzungen, wenn man sich einen Bunker kaufen will

Es gibt zwei elementare Voraussetzungen, die du erfüllen musst, wenn du einen Bunker kaufen willst.

  • Geld
    Ohne die entsprechenden finanziellen Mittel wirst du nicht weit kommen. Du brauchst nicht nur Geld für die Anschaffung, sondern auch für den laufenden Unterhalt. Unterschätze das nicht.
  • Platz
    Wenn du keinen fertigen Bunker kaufen willst, der schon irgendwo steht, sondern du dir einen für dein Grundstück anschaffen willst, dann bedenke, dass dieser auch entsprechende Maße hat.

Welche Ausstattung braucht man?

Welche Ausstattung dein Bunker haben sollte, ist abhängig vom deinem Einsatzzweck. Gehen wir davon aus, du willst einen Bunker kaufen, der vor Naturkatastrophen und halbwegs vor Luftangriffen schützt, dann sind folgende Punkte wichtig.

Wände und Decke

Die Bunkerwände und die -Decke müssen entsprechend dick und verstärkt sein. Diese müssen Druck aushalten können und dürfen nicht zu schnell nachgeben

Panzertür

Oftmals völlig unterschätzt ist die Tür. Diese muss natürlich auch so konstruiert sein, dass sie dem entsprechenden Szenario standhalten können.

Bunker kaufen mit Toilette

Denke daran, dass du und deine Familie um Worst-Case einige Tage in dem Bunker verbringen müsst. Ohne sanitäre Anlagen wird das schwierig. Es reicht grundsätzlich eine einfache Camping-Toilette. Es kann aber auch komfortabler sein.

Betten

Vergiss nicht die Schlafmöglichkeiten! Betten sind dazu sehr wichtig. Es kann natürlich zur Not auch die Luftmatratze sein, wichtig ist, dass du halbwegs bequem ruhen kannst.

Bunker kaufen mit Luftfilter

Du solltest dir zwingend einen Bunker kaufen, der eine Luftfilteranlage besitzt. Die verbrauchte Luft muss nach außen befördert und neue von außen angesaugt werden. Damit keine Schadstoffe hinein kommen, muss die Luft gefiltert werden.

Vorräte

Danke daran, dass in deinem Bunker auch ständig ein Notvorrat an Lebensmitteln, Wasser und Ausrüstung vorhanden sein sollte. Du kannst im Notfall nicht erst alles dorthin schleppen.

Diese Liste kann man natürlich noch beliebig verlängern. Ich denke, dass ich hier jedoch die wichtigsten Punkte genannt habe. Wenn du also einen Bunker kaufen willst, dann solltest du an der Ausstattung und der Ausrüstung nicht sparen.

Wo kann man einen Bunker kaufen?

Es gibt Anbieter, bei denen du komplett fertige Bunker kaufen und bei dir auf deinem Grundstück einbauen kannst. Diese kannst du beliebig vorher konfigurieren. Da bleiben so gut, wie keine Wünsche offen.

Wenn du einen alten schon existierenden Bunker kaufen willst, dann frage eventuell direkt bei deiner Stadt oder Gemeinde nach. Ab und zu gibt es auch entsprechende Angebote auf diversen Immobilienportalen oder Ebay.

Fazit

Wie du siehts, gibt es eine Vielzahl an guten Gründen, warum es sinnvoll sein kann, einen Bunker zu kaufen. Es ist natürlich nicht günstig und der Unterhalt kostet auch jede Menge an Zeit, doch im Ernstfall, bist du sehr gut vorbereitet.

Mich interessiert deine Meinung!
Ich würde mich daher freuen, wenn du mir auf Instagram folgst und mir deinen Kommentar dort gerne als DM sendest. Auf Instagram erfährst du in meinen Stories auch, wenn neue Blogartikel veröffentlicht werden.
hier werben