Das Jahrhundert der Krisen?

„Die fetten Jahre sind vorbei“, ist der Titel eines Spielfilms des österreichischen Regisseurs Hans Weingartner. Ich finde, dass dieser Titel auch gut zu dem Jahrhundert passt, in dem wir uns befinden. Seit dem Ende des kalten Krieges 1989 leben wir in Europa und insbesondere in Deutschland auf einer Insel der Glückseligen. Die Wirtschaft brummte, die Arbeitslosigkeit war immer mehr gesunken, den Menschen ging es größtenteils recht gut und kriegerische Auseinandersetzungen gab es, mit Ausnahme des Krieges in den ehem. jugoslawischen Staaten, nicht.

Hinweis: Mit Sternchen (*) gekennzeichnetet sind Werbe-Links (Affiliate). Wenn Du auf so einen Link klickst und über diesen einkaufst, erhalte ich von dem Online-Shop eine Provision. Für dich ändert sich dadurch nichts am Preis. Mehr Infos.

Die Zeiten haben sich geändert

Doch in den letzten Jahren häufen sich die Krisen, die auch uns betreffen. Es scheinen immer mehr und immer gefährlichere Szenarien zu werden. Hier die wichtigsten Ereignisse seit dem Beginn des Jahrhunderts:

2010: Griechenland: Finanzkrise

Im Jahr 2010 begann die griechische Staatsschuldenkrise, die das Land sehr viele Jahre in den Würgegriff nahm und vielen Griechen ihr Erspartes und Teile ihrer Renten kostete. Auch deutsche Banken waren damals bedroht und so wurden von der EU diverse Rettungsschirme aufgespannt und das Land nach und nach stabilisiert.

2014: Annexion der Krim durch Russland

Im Jahr 2014 besetzten russische Truppen die ukrainische Halbinsel Krim und annektierten diese zum russischen Staatsgebiet. Damit begann ein Konflikt, der 2022 schließlich in einem Krieg zwischen den beiden Staaten mündete.

2015: Flüchtlingskrise

Im Jahr 2015 erreichte die Fluchtbewegung von Menschen aus dem globalen Süden, insbesondere aus Syrien, wo bis heute ein mörderischer Krieg tobt, ihren Höhepunkt. Tausende Menschen strömten nach Europa in der Hoffnung auf ein besseres und sicheres Leben. Bis heute gibt es in allen europäischen Staaten Diskussionen darüber, wie man diesem bis heute andauernden Flüchtlingsstrom Herr werden kann.

2020: Corona-Pandemie

Im Jahr 2020 kommt es zu einer globalen Pandemie mit einem neuem Virus. Dem Coronavirus. Bis heute sind allein in Deutschland mehr als 150.000 Menschen an und mit dem Virus gestorben. Es gab zeitweise recht strikte Maßnahmen, um die Pandemie einzudämmen. Die Diskussion, ob diese Maßnahmen gerechtfertigt sich oder nicht, spaltet bis heute die Gesellschaft.

2022: Ukraine-Krieg

Im Februar 2022 fielen russische Truppen in der Ukraine ein. Der Krieg, der eigentlich schon 2014 mit der Annexion der Krim begonnen hatte, weitete sich nun auf die ganze Ukraine aus. Die westliche Welt und darunter auch Deutschland, unterstützen die Ukraine mit Waffen. Es besteht jedoch immer die Gefahr, dass der Krieg zu einem Weltkrieg wird, oder Russland Atomwaffen einsetzt, wie Putin es schon einige Male angedroht hat.

Klimakrise

Bei dieser Aufzählung sollte man auch die Klimakrise natürlich nicht vergessen. Lange wollte es kaum einer war haben, aber der mensch-gemachte Klimawandel ist inzwischen in vielen Teilen der Welt deutlich spürbar. Wetterereignisse werden extremer werden und das Klima der Welt wird sich grundlegend ändern, wenn es nicht doch noch geschafft wird, dass Ruder herumzureissen. Wir sprechen hier nicht nur um ein paar Grad mehr. Extreme Wettersituationen, wie Hitzeperioden, Kälteeinbrüche, Stürme und vieles mehr sind die Folge. Es geht um nichts weniger, als die Lebensgrundlage für uns Menschen auf diesem Planeten.

Warum wir scheitern werden

Wie du siehst, häufen sich die Krisen in Europa massiv und diese werden immer ernster und kritischer. Werden wir diese meistern? Ich bin da sehr skeptisch. Der Mensch neigt dazu wegzusehen. Er ist nicht in der Lage Dinge zu begreifen, die er nicht fassen kann, geschweige denn, wirklich etwas dagegen zu tun. Wer redet den heute noch vom Krieg in Syrien, der ja bis heute andauert? Kaum einer! Die Not, in vielen afrikanischen Ländern, ist in der europäischen Presse meist noch nicht mal mehr eine Randnotiz wert. Die Klimakrise wird vermutlich erst so richtig ernst genommen, wenn die Folgen bei uns nicht mehr zu übersehen sind. Doch dann ist es zu spät. Leider. Ich befürchte, dass auch der Krieg in der Ukraine uns irgendwann nicht mehr interessieren wird, wenn dieser noch länger anhält. Der Mensch schaut weg. Und wenn um ihn herum alles brennt, dann schaut er nach oben. China schickt sich an, die nächste große Weltmacht zu werden und hat ein Auge auf Taiwan. Insbesondere Deutschland macht auch hier wieder den Fehler, sich zu abhängig zu machen. Der Rubel muss rollen. Wenn es dann knallt, haben wir ein Problem. Ein großes Problem.

Es mag sein, das meine Prognosen zu düster sind. Zu pessimistisch. Und ehrlich, ich hoffe, dass ich mich irre, doch mein Eindruck ist, dass es in diesem Jahrhundert in Europa noch ganz dick kommt. Was meinst du? Deine Meinung interessiert mich. Schreibe mich gerne über Instagram an!

LC-dolida Survival Kit 54 in 1, Außen Notfall Survival Kit Erste Hilfe Set mit Messer/Taktische Taschenlampe/Armband/Kompass/Überlebenspaket für Camping/Bushcraft/Wandern/Jagden/Outdoor Abenteuer*
  • ✅【HOCHWERTIGES 54 IN 1 SURVIVAL KIT SET】2021 Neueste Survival kit Set: 1. Taschenlampe 2. Kompass 3. Taktische Stift 4. Drahtsäge 5. Schweizer Karte 6. Wasserflaschenclip 7. Schraubendreher 8. Survival Whistle 9. Multifunktionaler Spork 10. Survival Armband 11. Angelzubehör 12. Feuerstarter 13. Blasrohr 14. Kunstköder 15. Erste-Hilfe-Set 24 teilig 16. Rettungsdecke 140*210cm 17. Survival Messer 18. Box 19. Einweg-Regenmantel, was Sie im Notfall und bei wesentlichen Verletzungen helfen können.
  • ✅【NOTWENDIGES SET FÜR OUTDOOR EQUIPMENT】Das 24 teilige Erste-Hilfe-Kit/First Aid Kit/Survival Ausrüstung ist notwendig und zuverlässig beim Camping, Wandern, Rettungsarbeiten, Jagen, Abenteuer, Überleben und in Notsituationen. Notfalldecke kann 90% der Körperwärme behalten, sie kann auch als Sonnenschutz oder Regenschutz bei schlechtem Wetter verwendet werden. Eine taktische Taschenlampe soll im Notfall nachts auftreten, damit sind Sie bei allen Lichtverhältnissen ausgestattet!
  • ✅【PRAKTISCHE UND SICHERE WERKZEUG】Ein taktischer Stift ist für das Brechen von Autoglas im Notfall vorbereitet, kann auch für Selbstverteidigung und normales Schreiben verwendet werden. Ein Outdoor Messer aus Kaltes Stahl mit schwarzem Aluminiumgriff darf bei Wanderausrüstung nicht fehlen, deshalb ist unseres Outdoor Survival Kit überlebensausrüstung ein hochwertiges und zuverlässige Hilfe für Sie.

Letzte Aktualisierung am 28.11.2022. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. Bilder von Amazon PA-API.

Situation in Deutschland

Ich bin überzeugt, dass die Welt schon in 10-20 Jahren eine komplett andere sein wird. Deutschland hat schon längst den Anschluss verloren. Bei allen neuen Technologien spielen wir keine Rolle. Unter den Top100 der größten börsennotierten Unternehmen der Welt befindet sich nur ein einziges deutsches Unternehmen und dieses hat seinen Hauptsitz auch nicht mehr in Deutschland. Nennenswerte Bodenschätze hat Deutschland nicht und das eigentliche Zukunftskapital des Landes, die Bildung unserer Kinder, wird jedes Jahr schlechter.

Sorge vor!

Umso wichtiger ist es jedoch für jeden Einzelnen vorzusorgen! Unwetter, Stromausfälle, Unruhen und Kriege werden zunehmen und ja, du kannst dich nicht vor allem schützen. Jedoch kannst du auf vielen Ereignisse gut vorbereitet sein. In Ländern, wie Schweden, ist es ganz normal, Vorräte anzulegen und sich auf kritische Situationen vorzubereiten. Bei uns in Deutschland wächst das Bewusstsein dafür zwar, doch noch immer wird man als Prepper hier eher belächelt.

Wenn du vorsorgen willst, findest du hier in meinem Blog sehr viele nützliche Artikel. In meiner umfangreichen Prepperliste findest du alles, was du daheim haben solltest. Zögere nicht! Die Welt steht nicht still.

Mich interessiert deine Meinung!
Ich würde mich daher freuen, wenn du mir auf Instagram folgst und mir deinen Kommentar dort gerne als DM sendest. Auf Instagram erfährst du in meinen Stories auch, wenn neue Blogartikel veröffentlicht werden.
hier werben